Reith

Natur pur, die packend ist! Die Einmaligkeit der Landschaft wurde schon von Dichterfürst Johann Wolfgang von Goethe gerühmt („Unbeschreiblich schön!“), heute kombinieren unsere Gäste das Naturerlebnis und den Wohlfühl-Effekt gerne mit Activity – eine ideale Mischung im Bergdorf mit Charme!

3 km von Seefeld, 20 km von Innsbruck entfernt liegt das Wanderparadies Reith auf 1.130 Metern Seehöhe. Das Paradies am Fuße des Karwendels, umgeben von Lärchenwäldern und eingebettet in intakte, unverfälschte Natur, lädt, mit 450 km Wanderpfaden, Familien und Erholungssuchende sowie g’standene Bergfexe zum „Gipfelsturm“ oder zum Internationalen 3-Tage-Einhornmarsch ein.

Vorbereitet werden, auf neue Touren, können die Füße auch auf dem 4 km langen Kneippwanderweg - eine Wohltat nicht nur für den Körper, sondern auch für Geist und Seele.

Loipen der Olympiaregion:
Klassisch           150  km
Skating             110  km
Gesammtlänge   260 km

Es wurden rund 340 Tafeln auf den Loipen aufgestellt, um Ihnen die Orientierung zu erleichtern.