Loipenkosten / Loipenkarte 2020 / 2021


Wichtige Infos

  • Tageskarten ohne Gästekarte sind an den Verkaufsstellen oder in allen Informationsbüros erhältlich.

  • Tages- & Mehrtageskarten mit Gästekarte sind beim Vermieter oder in allen Informationsbüros erhältlich.

  • Kein Kartenverkauf auf der Langlaufloipe. Ohne gültige Langlaufkarte werden € 160,00 berechnet.

  • Die Langlaufloipen sind täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr in Betrieb. Die Nachtloipen sind täglich von 17:00 bis 20:00 Uhr geöffnet. Die Benutzung der Loipen ist bis zum 15. Lebensjahr kostenlos.

  • Benutzung der Loipen ohne gültiges Loipenticket € 160,00


Preise für Langläufer ohne Gästekarte:

Tagesticket ohne Gästekarte    € 11,00
Mehrtagesticket mit Gästekarte € 20,00


Preise für Langläufer mit Gästekarte:
Tagesticket mit Gästekarte €  7,00

 

Der Gültigkeitszeitraum :
Vorraussichtlicher Langlauf-Loipen Start ist der 20.11.2020 bis ca. Anfang April.
Bei entsprechender Witterung ist auch ein früherer Start möglich.

 


Jahreskarte 2020/ 2021 für Langlaufen in Seefeld & Leutasch:
Loipen- und Rollski - Jahreskarte: (nur mit Foto gültig!)

Vorverkaufspreis              € 110,- ( bis  30.11.2020 )
Jahreskarte Normalpreis    € 160,- ( ab 1.12.2020 )

Gültigkeitszeitraum der Jahreskarte:
01.09.2020 - 31.08.2020

Die Jahreskarten sind über den Online-Shop oder in den Informationsbüros von Seefeld & Leutasch und ab 01.10.2020 bei Sport Spezial in Innsbruck erhältlich.

EINGESCHLOSSENE DIENSTLEISTUNGEN:

Kostenlose Nutzung des Regionalbusses:
Gegen Vorlage Ihrer Langlauf- und Rollski-Jahreskarte ist die Benützung des Regionalbusses zwischen den Orten Seefeld, Leutasch, Mösern/Buchen, Reith und Scharnitz vom Start der Loipe bis max. 5.4.2021. 


Zugfahrt ab Innsbruck inklusive:
Bis zum 5.4.2021 ist die An- und Abreise mit dem Zug zwischen Innsbruck, Seefeld und Scharnitz täglich ab 8:00 Uhr - zwecks Langlaufen - inklusive. Dazu ist es unbedingt erforderlich, als Langläufer anerkannt zu sein (mit Skierpflicht) und die aktuelle Langlauf- und Rollski-Jahreskarte vorzuweisen. Wenn Sie diesen Service in Anspruch nehmen möchten, erneuern Sie bitte Ihre Karte in einem der Informationsbüros / lassen Sie sie wegen der laufenden Saison umtauschen (da in den Zügen nur eine Sichtkontrolle, d.h. kein Scannen, dieser Fahrausweise möglich ist).

Top service & Sicherheit auf den Loipen:
Auch im kommenden Winter wollen wir Ihnen wieder einen optimalen Service und größtmögliche Sicherheit bieten. Ein speziell ausgebildetes Langlauf-Serviceteam ist auf unseren Loipen im Einsatz. Täglich während der Öffnungszeiten bietet dieses Team einen ganz besonderen Service. Sie stehen Ihnen für alle Ihre Fragen und Anliegen direkt vor Ort zur Verfügung. Ganz gleich, ob Sie Informationen über die Streckenführung, Laufrichtung und eventuelle Sperrungen benötigen oder ob es an der Loipe Verpflegungsmöglichkeiten gibt - Sie sind immer gut beraten und betreut. Es werden Fahrkartenkontrollen durchgeführt und das Team kann bei Problemen schnell reagieren und helfen. Ein besonderes Anliegen ist es uns, bei einem Notfall auf der Loipe so schnell und effizient wie möglich zu helfen. Das medizinisch gut ausgebildete und sehr regionalkundige Langlauf-Serviceteam ist deshalb auch für Rettungseinsätze auf allen Loipen der Region zuständig. Alle Alarme werden von der Rettungsleitstelle Tirol digital übermittelt und es stehen modernste Rettungs- und Notfallgeräte zur Verfügung. Dies ermöglicht ein besonders schnelles Eintreffen am Einsatzort und eine qualitativ hochwertige Erste Hilfe. Bei Bedarf werden die Helfer durch bodengebundene Notärzte oder den Luftrettungsdienst unterstützt.

 

Ermäßigter Eintritt in das Olympiabad Seefeld und die ErlebnisWelt Alpenbad Leutasch zum Duschen und Umkleiden
Inhaber einer Langlaufkarte der Olympiaregion Seefeld (gilt sowohl für Jahres- als auch für Tageskarten) erhalten gegen Vorlage der Karte an den Kassen des Schwimmbades eine 30-Minuten-Karte für den Eintritt in das Schwimmbad für Duschen und Umkleideräume für nur 5,- €. Wenn Sie sich für einen längeren Aufenthalt zur Nutzung des Hallenbades oder der Sauna entscheiden, können Sie die Differenz beim Verlassen der Anlage bezahlen - die 4-Stunden-Karte ist dann gültig.

Spezielle Parkangebote für Inhaber einer Dauerkarte für Langlaufski & Rollerski
Für Seefeld können Sie Parkmünzen für € 1,- kaufen und auf insgesamt 7 Parkplätzen zwischen 3 Stunden und einem ganzen Tag parken. Auf 4 Parkplätzen in Leutasch können Sie eine saisonal gültige Parkkarte für € 40,- kaufen und in unmittelbarer Nähe der Langlaufloipen parken - dies sind die folgenden Parkplatz Rödlach in Moos, Parkplatz Fußballplatz in Weidach, Parkplatz Weidachbrücke in Weidach (vom Informationsbüro kommend: beide Parkplätze auf der linken Seite) sowie NEU: Parkplatz Hoher Sattel in Ahrn. Außerdem steht Ihnen die Parkkarte Scharnitz zur Verfügung, mit der Sie während der örtlichen Loipenvorbereitung den P7-Parkplatz Sportanlagen Scharnitz kostenfrei nutzen können. Alle genannten Parkkarten und Münzen sind in den Informationsbüros Seefeld und Leutasch erhältlich.

Kostenfreie Nutzung der Skirollerstrecke
Das Nordische Kompetenzzentrum bietet die Möglichkeit, nicht nur im Winter, sondern auch im Sommer nordischen Sport zu betreiben. Die einzigartige ca. 4 km lange, in Länge und Höhenprofil variierbare Rollski-Loipe bietet Profisportlern ein optimales Ausdauertraining in der freien Natur. Der Eingang zur Rollerskibahn befindet sich in der WM-Arena Seefeld direkt an der Toni Seelos Sprungschanze. Die Strecke verläuft dann direkt durch das wunderschöne Mösererertal.

 

Skilanglauf-Deal Seefeld und Ramsau:
Es gilt ein Fair-Use-Prinzip: Bis zu 7 Tage können die jeweiligen Ticketinhaber Langlauf und neue Eindrücke auf den Spuren der Weltmeister in der jeweils anderen Region sammeln. Dazu muss lediglich die Karte in einem der Informationsbüros gegen ein Langlaufticket (max. 7 Tage) umgetauscht werden. Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten der jeweiligen Infobüros.